vivino.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

(jederzeit abbestellbar: Datenschutzinfo)

2020 Valdelagunde Verdejo DO Rueda , 0,75 L

Versand 2-5 Tage Versand 2-5 Tage Versand 2-5 Tage
Versand 2-5 Tage




inkl. MwSt zzgl. Versand
Grundpreis: 7,99 € / L
Gebindegröße: 0,750 L

Versandgewicht: 1.00 kg

Artikelnummer: 110001909 Produzent / Hersteller: Bodegas Pedro Escudero



in den Warenkorb

2020 Valdelagunde Verdejo DO Rueda , 0,75 L

Charakteristik Rueda steht für die Rebsorte Verdejo, die sich durch frische und kräutrige Note in der Nase definiert. Wunderbare Heunoten, Fenchel, Anis sowie ein Touch tropischer Früchte finden sich am Gaumen und in der Nase wieder. Dieser Verdejo zeigt in seiner Leichtigkeit durchaus Struktur, ist fruchtig-saftig mit spürbarer Säure. Trinkempfehlung Zur leichten mediterranen Küche wie Meeresfrüchte oder Grillgemüse macht er eine ausgezeichnete Figur. Weitere Informationen Der Pinienbaum auf dem Etikett ist ein Symbol für das Terroir in der Nähe des Flusses »Duero«. Die Schaukel repräsentiert Kindheitserinnerungen der Winzerfamilie, als man in der Region anfing frische, junge und sortenreine Weine auszubauen. Aromatisch, aber nicht aufdringlich!

Mehr Informationen zum Produzenten / Hersteller:
Bodegas Pedro Escudero
Ctra. Pozaldez, sn
47491 La Seca (Valladolid)
Spanien

Die Familie Escudero ist seit einigen Generationen im Weindorf La Seca mit dem Weinbau verbunden. Nicht ohne Grund bezeichnet man La Seca als das Herz der Region Rueda, weil hier die ältesten Weinberge auf den typischen, mit großen Kiesbrocken bedeckten Böden, auf kalkhaltigem Ton im Untergrund, zu finden sind. Die Escuderos besitzen 32 Hektar eigene Weinberge, teilweise 40 bis 50 Jahre alt, auf diesem besonderen Terroir. Sie sind Weinbauern aus Passion und haben immer an ihr Land, ihre Weinberge und ihre eigenen Trauben geglaubt. Pedro Escudero hat einen großen Teil seines Lebens in seinem „Pago de Fuente Elvira“ verbracht, Reben geschnitten, den Boden bearbeitet und die Früchte seiner Arbeit geerntet. Im Jahr 2002 entschied er sich zusammen mit seiner Frau Paula, ein eigenes Weingut zu gründen und eigene Weinmarken abzufüllen. So entstand die hochmoderne, bestens temperaturkontrollierte Kellerei, in der heute die Trauben verarbeitet werden. Dabei dachte Pedro auch an die nächste Generation mit Pablo, Diego und María, die mittlerweile in der Bodega engagiert sind. Bei den regelmäßig sehr gut bewerteten Weinen dieses aufstrebenden Weinguts handelt es sich um typische, hervorragend kräuterfrische Verdejos mit leicht exotischer Frucht aus aromabetonendem Stahltankausbau, die von der Rebe bis zur Abfüllung grundsätzlich im eigenen Weingut erzeugt wurden.

2020 Valdelagunde Verdejo DO Rueda , 0,75 L