vivino.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

(jederzeit abbestellbar: Datenschutzinfo)

Einen Artikel nicht gefunden? Fragen Sie uns! Hier klicken!
Nicht das gefunden, wonach Sie suchten? Fragen Sie uns!
Sie wollen einen Artikel kaufen, der nicht in unserem Online-Shop steht?
Fragen Sie doch einfach bei uns nach, ob wir den Artikel trotzdem vorrätig haben oder für Sie bestellen können.
Weingut/Produzent*
Bezeichnung*
Ihr Name*
E-Mail*
Telefon*



* Pflichtfelder

Isle of Jura 16 Y. "Diurachs Own" 40 % Vol., 0,70 L

Versand 2-5 Tage Versand 2-5 Tage Versand 2-5 Tage
Versand 2-5 Tage




inkl. MwSt zzgl. Versand
Grundpreis: 66,21 € / L
Gebindegröße: 0,700 L

Versandgewicht: 1.00 kg

Artikelnummer: 110000754 EAN: 5010196075091 Produzent / Hersteller: Jura Distillery



in den Warenkorb

Isle of Jura 16 Y. "Diurachs Own" 40 % Vol., 0,70 L

Der 16 Jahre alte Single Malt Whisky Diurachs‘ Own auf der Insel Jura vor der Westküste Schottlands ist ein nicht rauchiger, reicher Scotch Whisky.

Jura Diurachs‘ Own ist den Bewohnern der Isle of Jura gewidmet, den Diurachs. Er reift über 16 Jahre und hat einen reichen, vollen Körper mit Anklängen von dunkler Schokolade, Orangen und Gewürzen. Im Nachklang kommen Karamell und Honigtöne zum Vorschein. Bestenfalls genießt man Jura Diurachs‘ Own in einem Nosing Glas pur oder mit einem Tropfen stillen Wasser. Die Form der Flasche erinnert an eine Acht, das Symbol für die Unendlichkeit.

Wie der Jura Diurachs‘ Own ist auch Jura Origin ein nicht rauchiger Whisky. Rauchige Noten finden sich in Jura Superstition und Prophecy.

Mehr Informationen zum Produzenten / Hersteller:
Jura Distillery
Craighouse
Isle of Jura
Argyll
PA60 7XT



Die Legendenumwobenen Jura Single Malt Scotch Whiskys stammen aus der einzigen Destillerie für Whisky der Insel Jura vor der Westküste Schottlands.

Jura ist eine naturbelassene, raue Insel der inneren Hebriden und liegt im Westen Schottlands, nord-östlich von Islay und südlich der Insel Mull. Die Isle of Jura ist über 30 Meilen lang und 7 Meilen breit, hat aber lediglich 185 Einwohner, die so genannten „Diurachs“. Über die Insel führt nur eine Straße und neben der Destillerie gibt es noch ein Hotel und einen Pub. Die Isle of Jura Distillery ist die einzige Brennerei auf der gesamten Insel.

Um die Isle of Jura Distillery ranken sich viele mystische Geschichten und Anekdoten. Der Legende nach erschien dem Gründer der Destillerie, Archibald Campbell, der um 1800 dort lebte, einst ein Geist und ermunterte ihn, die Insel mit Whisky zu versorgen. Dies setzte er in die Tat um und gründete 1810 die Jura Distillery in einer alten Schmugglerhöhle. Später wurde die Destillerie an ihrem heutigen Standort, unmittelbar am Meer, direkt an der Südspitze der Insel, neu erbaut.

Die Jura Distillery brennt ihren Single Malt mit sehr hohen, schmalen Brennblasen. Dadurch entsteht ein besonders leichter, feiner Malt, der anschließend in Fässern aus amerikanischer Weißeiche direkt am Meer gelagert wird. Durch die salzige Meeresluft und das raue Nordseeklima erhält der Whisky seine charakteristischen Noten.

Das Wasser für Isle of Jura kommt aus der naturbelassenen Inselquelle „Bhaille Mharghaidh“ und läuft vornehmlich über Felsgestein, ist also besonders klar. Die Destillerie verwendet sowohl getorfte als auch ungetorfte Gerste, daher ist ein Teil der Whiskys rauchig, ein anderer nicht rauchig. Isle of Jura ist einer der bekanntesten schottischen Island Malts. Aufgrund seiner einzigartigen mystischen Symbole und seiner herausragenden Geschichte sowie des unverwechselbaren Geschmacks, genießt er nicht nur unter passionierten Single Malt Liebhabern einen Kultstatus.

Isle of Jura 16 Y.