vivino.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

(jederzeit abbestellbar: Datenschutzinfo)

Einen Artikel nicht gefunden? Fragen Sie uns! Hier klicken!
Nicht das gefunden, wonach Sie suchten? Fragen Sie uns!
Sie wollen einen Artikel kaufen, der nicht in unserem Online-Shop steht?
Fragen Sie doch einfach bei uns nach, ob wir den Artikel trotzdem vorrätig haben oder für Sie bestellen können.
Weingut/Produzent*
Bezeichnung*
Ihr Name*
E-Mail*
Telefon*



* Pflichtfelder

Teeling "Spirit of Dublin" Irish Poitín, 0,50 L

Versand 2-5 Tage Versand 2-5 Tage Versand 2-5 Tage
Versand 2-5 Tage




inkl. MwSt zzgl. Versand
Grundpreis: 45,00 € / L
Gebindegröße: 0,500 L

Versandgewicht: 1.00 kg

Artikelnummer: 110001901 EAN: 5391523270557 Produzent / Hersteller: Teeling Whiskey Co.



in den Warenkorb

Teeling "Spirit of Dublin" Irish Poitín, 0,50 L

Diese limitierte Auflage wurde aus feinster irischer Gerste 3-fach in traditionellen Copper Pot Stills destilliert. Es ist die erste neue Auflage, die aus der Teeling Whiskey Distillery kommt - der ersten neuen Distillerie in Dublin seit über 125 Jahren. Unser "SPIRIT OF DUBLIN" wurde direkt aus den Stills abgefüllt, kein Reifungsprozess bringt so eine wunderbare weiche Spirituose hervor. "THE SPIRIT OF DUBLIN" POITÍN eignet sich für alle Trink-Varianten: pur, mit Wasser, gemixt als Longdrink und auch als Cocktail-Komponente. Die erste Auflage (Batch 1) vereint 50% ungemälzte Gerste und 50% gemälzte Gerste und wird mit 52,5% vol. abgefüllt.

Nase:
gekochte Gerste, Honig, frisch geschnittenes Brot, Waldfrüchte

Taste:
feiner, reichhaltiger Frucht- und Cerealien-Mix mit Gewürzen, die die Zunge umschmeichlen

Abgang:
weicher, delikater, trockener Abgang

Unsere Empfehlung:
"THE SPIRIT OF DUBLIN" POITÍN mit einem Premium Tonic Wasser und einem Orangen-Peel auf Eis zu servieren.

Mehr Informationen zum Produzenten / Hersteller:
Teeling Whiskey Co.
Teeling Whiskey Distillery
13-17 Newmarket
Dublin 8
Irland


Neubeginn der Dubliner Whiskeykultur.

Im Februar 2015 eröffnete die Teeling Familie eine Destillerie und brachte damit die Whiskey-Herstellung wieder in die irische Hauptstadt.

Die irische Hauptstadt war einst zwei Jahrhunderte das Zentrum der irischen Whiskey-Industrie und Standort der wichtigsten Destillerien des Landes. Während des Goldenen Zeitalters des Irish Whiskey im 19. Jahrhundert wurde der „Dublin Whiskey“ in die ganze Welt exportiert und gelangte zu Weltruhm. Noch Ende des 19. Jahrhunderts produzierten in der irischen Hauptstadt sechs Destillerien, die jedoch aus wirtschaftlichen Gründen – die ihren Ursprung in der unglücklichen politischen Geschichte Irlands und der Prohibition in Amerika hatten – in den kommenden Jahrzehnten nacheinander schließen mussten. Heute gehört Irish Whiskey wieder zu den am stärksten wachsenden Spirituosen-Kategorien weltweit.

Im Jahre 1782 eröffnete Walter Teeling in der Marrowbone Lane in den Dubliner Liberties die erste eigene Destillerie der Familie Teeling. Und auch wenn die ursprüngliche Produktionsstätte heute leider nicht mehr existiert, blieben die Teelings eine treibende Kraft der irischen Whiskey Industrie. Im Februar 2015 eröffnete die Teeling Familie eine Craft Distillery in den Dubliner Liberties und brachte somit die Whiskey-Herstellung – fast ein halbes Jahrhundert nachdem die Pforten der vorerst letzten Dubliner Destillerie schließen mussten – wieder in die irische Hauptstadt.

Teeling